DESIGNED BY MIXWEBTEMPLATES

Bläserschule und Pimpfoniker

Die Bläserschule ist das Herzstück der Stadtmusik. Ihr obliegt die Ausbildung und Förderung der neuen und jungen Musikern. Für die Bläserschule unterrichten fast ausschließlich professionell ausgebildete Musiklehrer. Zum Teil sind dies Absolventen von Musikhochschulen, die direkt bei der Bläserschule angestellt sind und zum Teil Lehrer der Musikakademie. Hierdurch besteht auch eine enge Zusammenarbeit mit der Musikakademie Villingen-Schwenningen. Außerdem gibt es auch noch einige erfahrene Musiker der Stadtmusik, die ebenfalls unterrichten. Die Bläserschule bietet Unterricht in allen Blasorchesterinstrumenten an. Die Gesamtleitung der Bläserschule liegt bei unserem hauptberuflichen Stadtmusikdirektor.

Bei Interesse wenden sie sich bitte an Stadtmusikdirektor Markus Färber oder laden Sie sich das Anmeldeformular direkt herunter. → zum Anmeldeformular

Schon seit einigen Jahren besteht in der Stadtmusik das Vororchester, auch die Pimpfoniker genannt, in welchem die jungen Musiker das Musizieren in einer Gemeinschaft erlernen, bevor sie in das Jugendorchester aufgenommen werden. Es wird seit der Weihnachtsfeier 2013 von Manuel Schwörer geleitet. So können sie das Zusammenspiel im Orchester und andere wichtige Dinge die man in einem Orchester braucht leichter erlernen und sind somit schon besser vorbereitet, wenn sie in das Jugendorchester kommen.

Nächste Termine

Kuhreihen
24.12.2017
23:00 - 00:00
Kinderumzug
08.02.2018
14:00 - 17:00
Schlüsselübergabe
11.02.2018
18:00 - 19:00
Historischer Umzug der Narrozunft
12.02.2018
09:00 - 11:00
Maschgerelauf
12.02.2018
14:15 - 16:15

Facebook